Geschäftsbericht 2013 des Vereins Handwerksförderung Heilbronn-Franken e.V.

Gründung des Vereins "Handwerksförderung Heilbronn-Franken e.V."

 

27.07.2009 ( 10 Gründungsmitglieder )

Eingetragen beim Vereinsregister Heilbronn

1.Vorsitzender: Ralf Rothenburger

2.Vorsitzender: Bernhard Kuhn

Geschäftsführer: N.N.

 

Zweck des Vereins



ist die Förderung der beruflichen Bildung und Ausbildung, die Förderung der Handwerkskultur und die Förderung des traditionellen handwerklichen Brauchtums.

 

Insbesondere werden hierbei folgende Aktionen durchgeführt:

 

Durchführung von Ausbildungsmessen zur Vermittlung von Ausbildungsplätzen im Handwerk

 

Berufsbildwerbung durch Darstellung des Leistungsspektrums der einzelnen Handwerksberufe

 

Austausch von Erfahrungen im Handwerk, insbesondere bei der Aus- und Weiterbildung

 

Organisation, Einrichtung, Betrieb und Durchführung von Ausstellungen und Informationsveranstaltungen über das Handwerk

 

Unterstützung handwerklicher Interessen, insbesondere bei der Aus- und Weiterbildung

 

Organisation von Veranstaltungen zur Weiterbildung

 

Informationen, Veranstaltungen und Ausstellungen zu den Themen Energie-bewusstes Bauen, Renovieren und Klimaschutz
 

Geschäftsführung von Handwerksorganisationen (Bundesverbände, Landesverbände, Landesinnungen)

 

 

 

Geschäftstätigkeit im Berichtsjahr 2013

 

 

Über die eingerichtete Online-Lehrstellenbörse konnten wieder weit über 100 Ausbildungsplätze im Handwerk vermittelt werden.

 

Der Verein unterstützte im Berichtsjahr die Handwerksinnungen bei der Erstellung von Berufsinformationsbroschüren, sowie bei der Durchführung von Veranstaltungen zur Nachwuchswerbung (u.a. Bildungsmesse Heilbronn, Lehrstellenbörse „Wir bilden Hauptschüler aus“, „Tag des Handwerks“).

 

Im Bereich der Weiterbildung von Handwerkern fanden folgende 5 Veranstaltungen statt:

 

Ladungssicherung

Neuerungen bei Minijobs

Das Bankgespräch

Das Testament für Handwerker

Wärmeschutz

 

 

Bei diesen für Innungsbetriebe kostenfreien Veranstaltungen konnten wir 2013 über 100 Teilnehmer begrüßen.

 

Im Berichtsjahr wurden wieder über 30 Energieberatungen für Endverbraucher und Handwerksbetriebe durchgeführt.

 

 

 

Abgeschlossene Geschäftsbesorgungsverträge:

 

- Bundesinnungsverband des Deutschen Fass- und 

  Weinküfer-Handwerks e.V.

- Landesinnungsverband Steinmetz- und 

  Steinbildhauerhandwerk Baden-Württemberg

- Junioren des Handwerks Heilbronn e.V.

- Rechtsanwaltskanzlei THSB Heilbronn

- Landesinnungsverband Raumausstatter- und  

  Sattlerhandwerk Baden-Württemberg

- Vereinigung der Modell- und Formenbaubetriebe Baden-

  Württemberg e.V.

 

 

Mitgliederstand im Berichtsjahr zum 31.12.2013

 

9 Mitglieder (Privatpersonen)

 

 

 

Handwerksförderung Heilbronn-Franken e.V.

 

 

Heilbronn, im März 2014